Psoriasis

Synonyme: Schuppenflechte

Unsere Produktempfehlungen:

Omega-EPA MensSana

2 x 2 Kapsel täglich über 2 Monate, danach auf 2 x 1 Kapsel täglich reduzieren

Immuno MensSana

2 x 2 Kapsel täglich über 2 Monate, danach auf 2 x 1 Kapsel täglich reduzieren

Wichtig:

  • Die MensSana-Produktkombination mindestens 3 Monate lang einnehmen.

Studienergebnisse:

  • Ein Supplement mit Omega-3 Fettsäuren ergänzt wirkungsvoll die topische Behandlung der Psoriasis. (DOI 10.2147/CCID.S17220 ; PMID 21760742)
  • Omega-3 Fettsäuren wirken entzündungshemmend. (DOI 10.1016/j.pharmthera.2013.10.010 ; PMID 24201219)
  • Psoriatiker haben im Vergleich mit einer Kontrollgruppe einen niedrigeren Carotinoidspiegel in der Haut. (DOI 10.1111/j.1468-3083.2010.03888.x ; PMID 21054574)
  • Vitamin D ist in der Behandlung der Schuppenflechte wirksam. (DOI 10.3109/09546634.2011.643219 ; PMID 22103655)
  • Die Antioxidanzien Q10, Vitamin E und Selen können schwere Psoriasisverläufe verbessern. (DOI 10.1016/j.nut.2008.08.015 ; PMID 19041224)
  • Biotin trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)
  • Jod trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)
  • Kupfer trägt zu einer normalen Hautpigmentierung bei. (EFSA Claim)
  • Niacin trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)
  • Riboflavin trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)
  • Vitamin A trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)
  • Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. (EFSA Claim)
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haut bei. (EFSA Claim)

Ernährungstipps:

  • Reichlich mehrfach ungesättigte Fettsäuren aus hochwertigen Nuss- und Samenölen essen.
  • Wenig gehärtete Fette (Margarine) essen.
  • Vegetarische Kost kann die Symptomatik verbessern.
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten bedenken.
  • Alkohol kann die Symptomatik verschlimmern.

Ähnliche Einträge

  • Akne