Welche Folsäuremenge werden lt. Leitlinien für Schwangere im Moment empfohlen?

Die empfohlene Tagesdosis nach DGE ist im Moment 500 µg Folsäure pro Tag, das heißt, dass pro Tag über die Nahrung und ein Supplement 500 µg zugeführt werden sollten. Im Supplement genügen deshalb 400 µg, weil ja parallel dazu gegessen wird. Höhere Dosen als 600 µg im Supplement sind unsinnig und entsprechen nicht den Leitlinien.