Warum verwendet MensSana für seine Produkte organische Selenverbindungen und nicht die anorganischen?

Wir verwenden in unseren Produkten ausschließlich organische Selenverbindungen, wie sie seit jeher in der Nahrung des Menschen zu finden sind. Diese werden vom Körper über aktiven Transport besser aufgenommen als anorganische Selenverbindungen, bei denen die Aufnahme im Darm nur über passive Diffusion verläuft. Daraus ergibt sich eine bessere Bioverfügbarkeit. Weiterhin haben organische Selenverbindungen den Vorteil, dass sie mit anderen wichtigen Mineralstoffen kombiniert werden können, ohne sich dabei gegenseitig in ihrer Wirkung zu hemmen. Dies ist beispielsweise bei Vitamin C bekannt: anorganisches Natriumselenit wird von Vitamin C zu elementarem Selen reduziert, das nicht resorbiert wird. Hier muss eine zeitversetzte Einnahme von Vitamin C erfolgen, die bei organischen Verbindungen wiederum nicht nötig ist.