Mitochondriale Leistungsfähigkeit

Synonyme: -

Unsere Produktempfehlungen:

Vital aktiv MensSana

1 Pulver- und 1 Ölkapsel täglich

Wichtig:

  • Infusionen sind indiziert bei Erschöpfungssyndrom, Leistungsschwäche, Burn-out-Syndrom.
  • Sinnvoll ist die orale Verabreichung von Omega-3 Fettsäuren, Magnesium, Selen, B2, B3, Biotin und Vitamin E über Vital aktiv MensSana.
  • Zu Beginn und zum Fluten den Mikronährstoffhaushaltes kann die Dosierung bis zur Besserung verdoppelt werden, also 2 Pulver- und 2 Ölkapseln.

Infusionstherapie:

Vitamin C 2,5-7,5 g,
Bsp.: Pascorbin 7,5 g / 50 ml
Vitamin B1+B2+B3 10+4 +40 mg,
Bsp.: B1 Hevert 200 mg i.m
B2 und B3 müssen oral verabreicht werden
z.B. Kardiodrink MensSana, 1 Sachet.
Inzolen Infusio E 250 ml
a-Liponsäure 600 mg,
Bsp.: Liponsäure ratioph. 600 mg Infusionsset

Dosierung: 

8-10 Infusionen, 2-3 pro Woche