Ich habe Ihren Vitaldrink Erwachsene in Gebrauch. Leider ist die Haltbarkeit und der Geschmack keine 3 Monate, trotz Aufbewahrung im Kühlschrank, die Farbe vom Saft hat sich sehr verdunkelt und schmeckt jetzt in der 2 Woche Benutzung bitter.

Wir können Ihnen versichern, dass das Produkt weder schlecht noch gesundheitsgefährdend ist. Was bei diesem Produkt natürlich rein optisch und geschmacklich geschieht, resultiert aus den natürlichen Inhalten und dem Kontakt mit der Atmosphäre (Luft). Dieser sog. oxidative Prozess lässt sich bei vielen Lebensmitteln beobachten und liegt prinzipiell in der Natur der Dinge. Die Farbe des Saftes kann per se und aufgrund der natürlichen Inhalte nie gleichbleibend sichergestellt werden, sodass eine Farbabweichung bereits während der Herstellung die Regel ist. Somit führt der Kontakt des Inhaltes mit Sauerstoff, vor allem beim Öffnen und Lagern des Produktes, leider immer zu einer optischen und geschmacklichen Beeinträchtigung, welche mit chemischen Zusätzen sicherlich in den Griff zu bekommen wäre. Da dies jedoch mit unseren Firmengrundsätzen und dem Anspruch auch weitestgehend natürlichen Inhalten nicht vereinbar wäre, beschränken wir die Zusätze beim Vitaldrink MensSana auf das Kaliumsorbat. Dieses ist als absolut unbedenklich einzustufen und in einer so geringen Menge enthalten, die weit unter dem UL (Tolerable Upper Intake Level) liegt. Verzichtet werden kann aktuell und beim Vitaldrink MensSana auf das Kaliumsorbat nicht, da durch diesen letztlich die o.g. Mindesthaltbarkeiten eingehalten und umgesetzt werden können.