Handelt es sich bei den MensSana-Produkten um rein natürliche Inhaltsstoffe oder sind die Vitamine synthetisch? Ich würde gerne noch wissen, was mit soweit möglich gemeint ist. Sind in dem Präparat auch chemische Vitamine? Falls ja, welche?

Wir verwenden in unseren Produkten soweit möglich nur natürliche Verbindungen bei den Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Es handelt sich um die hochwertigsten Rohstoffe. Die Omega-3 Fettsäuren sind nach einem patentieren Verfahren hochgereinigt und frei von Schadstoffen. Dies ist bei Omega 3 Fettsäuren sehr wichtig, weil die Öle oft hoch mit Schwermetallen und Pentachlorphenol (PCP) belastet sind. Alle Vitamine sind chemische Verbindungen, die meist aus pflanzlichen Rohstoffen isoliert werden. Es gibt deshalb keine Unterscheidung zwischen chemischen und nicht chemischen Vitaminen. Wir legen vor allem bei den Schwangeren Wert auf höchste Reinheit der Vitamine, um unbeabsichtigte Nebenwirkungen durch Verschmutzungen und Verunreinigungen zu vermeiden. In unserem Multi für Schwangere MensSana verwenden wir sowohl natürliche Vitamine z.B. Vitamin E, aber auch synthetische hergestellte Vitamine, wie Vitamin C. Dies ist erforderlich, um den strengen Anforderungen der Behörden für NEM bei Schwangeren zu genügen, da hier nur Vitamine zulässig sind, für die absolute Unbedenklichkeit in der Schwangerschaft bei Langzeitgebrauch besteht.

Die von uns verwendeten synthetischen Vitamine sind chemisch absolut identisch mit den natürlichen Vitaminen nur, dass eben die natürlichen Begleitstoffe wie die Bioflavonoide fehlen, die bei therapeutischen Anwendungen eine wichtige Rolle spielen können, aber in der Schwangerschaft zur Grundversorgung mit den wichtigsten Mikronährstoffen nicht von Bedeutung sind.