Entstehen Wechselwirkungen, wenn man Zink mit anderen Mikronährstoffen einnimmt?

Bei MensSana Produkten mit Zink ist ausschließlich organisches Zinkgluconat enthalten. Dadurch treten keinerlei Wechselwirkungen zu anderen Stoffen auf, sodass die Einnahme ohne Wertverlust zum gleichen Zeitpunkt geschehen kann.

In den MensSana-Produkten finden Sie folgende Inhalte immer als organische Verbindungen:

  • Magnesiumcitrat
  • Kaliumcitrat
  • Kupfergluconat
  • Zinkgluconat oder -citrat
  • Mangangluconat
  • Selenmethionin oder -hefe
  • Vitamin E als D-alpha-Tocopherylacetat
  • Eisen-II-Fumarat
  • Omega-3 Fettsäuren
  • Pflanzliche Extrakte (Sojabohnenextrakt, Tagetesextrakt, Tomatenextrakt, Citrusextrakt, Heidelbeerfruchtpulver)
  • Papain
  • Bromelain
  • Glucosaminsulfat
  • Chondroitinsulfat
  • Vitamin C aus dem Acerolaextrakt und Sanddornfruchtpulver (Zink + C MensSana)