Divertikulose

Synonyme: -

Unsere Produktempfehlungen:

Mineraldrink MensSana

1 Sachet täglich vor dem Abendessen

Biotic 50+ MensSana

1 Sachet täglich über 3 Monate

Studienergebnisse:

  • Studienresultaten zufolge können Probiotika in verschiedenen Stadien der Divertikulose effektiv eingesetzt werden. (DOI 10.2174/1574887113666180402143140 ; PMID 29607785)
  • Laktobazillen und Bifidobakterien modifizieren die Darmflora nachhaltig und modulieren das Immunsystem. (DOI 10.1159/000342079 ; PMID 23037511)
  • Bei Patienten mit Divertikulose steht ein höherer Vitamin D-Spiegel mit einem geringeren Risiko für die Entwicklung einer Divertikulitis in Verbindung. (DOI 10.1016/j.cgh.2013.07.035 ; PMID 23954650)
  • Studienresultate weisen auf einen Zusammenhang zwischen einem niedrigen Selenstatus und einem erhöhten Risiko für die Entwicklung eines kolorektalen Karzinoms hin. (DOI 10.1002/ijc.29071 ; PMID 25042282)

Ernährungstipps:

  • Verzehren Sie viel Vollkorn, Mais, Gemüse, Obst, Samen sowie Hülsenfrüchte und trinken Sie 40 ml Wasser pro kg Körpergewicht.
  • Bei bestehender Verstopfung können Dörrpflaumen, Rosinen und Feigen helfen.
  • Weiterhin ist viel Bewegung wichtig.