Auf einer Vortrags-Folie von Cranberry steht, dass sie zu einer erhöhten Ausschüttung von Salicylsäure führt. Wie soll man sich das vorstellen?

Bei Abbau der Inhaltsstoffe der Cranberry wird Salicylsäure freigesetzt und über den Urin ausgeschieden. Bei Dauergebrauch kann dies zu Reizung der Blasenschleimhaut führen.