Woher stammt das Methylcobalamin im B12 lingua MensSana? Ist es pflanzlich?

Das Methylcobalamin aus B12 lingua MensSana stammt nicht aus Pflanzen, da ihnen die Fähigkeit zur Synthese von Vitamin B12 fehlt. Dasselbe gilt für Tiere. Alleine Bakterien sind in der Lage, Vitamin B12 herzustellen. Die in verschiedenen Lebensmitteln enthaltenen Mengen an Vitamin B12 sind demnach auf Fermentation durch Bakterien (z. B. im Gastrointestinaltrakt des Tieres) oder die Aufnahme über das Futter zurückzuführen. Die Bakterien produzieren Hydroxycobalamin, das schließlich aufgereinigt und über chemische Modifikation zu Methylcobalamin umgewandelt wird.