Weshalb verwenden Sie keine Produkte mit Retard-Formulierungen?

Retardformen sind nicht generell besser und notwendig. Retardformen benötigen z.B. eine spezielle Matrix, die es dem Körper erlaubt, die Inhaltsstoffe erst nach und nach freizusetzen. Dadurch sind aber bestimmte Zusatzstoffe notwendig. Die MensSana Produkte sind weitgehend frei von Zusatzstoffen.

Sinnvoll sind Retardformen in bestimmten Fällen, z.B. bei wasserlöslichen Vitaminen, die in einer Hochdosis benötigt werden. Vitamin C sollte, falls in einer Hochdosis (500-1000mg/ Gabe) eingenommen, daher in einer Retardform vorliegen. Wenn jedoch ergänzend zur normalen Ernährung 100 mg Vitamin C (wie in Multifit MensSana) aufgenommen werden, kann unser Organismus diese Menge sehr gut ohne Retardierung verwerten.