Vital 50 + ist zur Dauertherapie gedacht. Müssen es die Kunden „bis an ihr Lebensende“ nehmen oder reicht eine „Kur“ im Jahr?

Vital 50+ ist zur Dauereinnahme (bis an das Lebensende) sinnvoll. Selbstverständlich kann das Produkt bei Besserung der Beschwerden auch einmal abgesetzt werden. Zudem kann die TD nach 4 Wochen ebenso halbiert werden (Einnahme alle zwei Tage). Damit bleiben garantiert genügend Reserven, um neben einer ausgewogenen Nahrung und ausreichender Bewegung die ganzheitliche Versorgung des Körpers sicher zu stellen.