Kundin bekommt wöchentlich 1 Dekristol 20000. Sie hat vor 12 Monaten eine Brustkrebsdiagnose und Behandlung mit Chemo und Bestrahlung überstanden, wie lautet Ihre Empfehlung?

Ich würde mit dem Dekristol aufhören und auf täglich 1000 IE Vitamin D umstellen. Nur die tägliche Gabe bringt einen Benefit.

Vital Balance Dr. Lechner je 1 Öl- und Pulverkps. oder Vital 50+ MensSana in gleicher Dosierung.

Brennnessel Kürbiskern MensSana mit 1 Kps. täglich

Im Winter würde ich zusätzlich Vitamin D + Mg Dr. Lechner geben. Ab Mai kann man das absetzen und sollte im November wieder beginnen.

Siehe hierzu auch im Therapiebuch – Chemotherapie, Brustkrebs –