Ich habe gelesen, dass eine Gabe von Biotic bei Krebspatienten kontraindiziert ist. Stimmt das wirklich?!

Ich habe noch keine Berichte über schädigende Auswirkungen von Probiotica bei Krebspatienten gelesen. Ich würde die Probiotica jedoch während der Chemotherapie nicht anwenden, da durch die Behandlung die Darmschleimhäute geschädigt werden und nicht sicher ist, ob diese Keime dann in die Blutbahn übertreten können.

Die Probiotica sollten also am besten erst etwa 14 Tage nach der Chemotherapie gegeben werden. Bei obigen Aussagen handelt es sich um hypothetische Aussage ohne, dass mir dazu fundierte Daten vorliegen.