Mikronährstoffe in der Onkologie (45 Min.)

Jährlich bekommen in Deutschland fast 500.000 Patientinnen & Patienten die Diagnose Krebs. Immer mehr Betroffene suchen in dieser Lebensphase nach alternativen Wegen, um ihre schulmedizinische Therapie und ihren Körper zusätzlich zu unterstützen.

Das Seminar bietet Orientierung und schätzt die Möglichkeiten der Mikronährstoffunterstützung als komplementäronkologische Maßnahme ein, beleuchtet den Stellenwert als Therapieunterstützung und gibt praktische Tipps.

Stundenplan

20:00 - 20:45
Vortrag
20:45 - 21:00
Beantwortung von Fragen

Datum

07.Dez.2023
Abgelaufene Events

Uhrzeit

20:00 - 21:00
Kategorie

Sprecher

  • Ralph Coppi
    Ralph Coppi
    Onkologischer Pharmazeut (DGOP) und Referent

    Bereits während seines Pharmaziestudiums entdeckte Ralph Coppi sein Interesse an einem gezielten Mikronährstoffeinsatz. Er erweiterte sein Wissen um das Thema kontinuierlich und berät seit über 10 Jahren Patientinnen und Patienten.

    Dabei liegen ihm eine fundierte Beratung und der Brückenschlag zu etablierten schulmedizinischen Verfahren genauso am Herzen, wie eine ganzheitliche Betrachtung – getreu dem Motto: „weil Beratung heilen hilft“. Mit dem Abschluss zum onkologischen Pharmazeuten (DGOP) vertiefte er sein Interesse an der Onkologie.

    Seit ein paar Jahren arbeitet Ralph Coppi als Referent zu den Themen Onkologie, Aromatherapie und orthomolekulare Verfahren.

Um diese Veranstaltung buchen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Login-Daten an oder registrieren sich kostenlos für unser Fachgruppenportal:
AnmeldenRegistrieren

Um Veranstaltungen buchen zu können, melden Sie sich bitte mit dem allgemeinen Konto ab und melden sich mit Ihrer persönlichen Kundenkennung an.

Rückmeldungen