EISENVERSORGUNG

Vor allem im gebärfähigen Alter, also von der Pubertät bis zu den Wechseljahren, sind Frauen häufiger von Eisenmangel betroffen als Männer des gleichen Alters. Ein Eisenmangel kann die Lebensqualität sowie die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit deutlich beeinträchtigen. Durch eine gute Aufklärung und geeignete Versorgung mit Mikronährstoffen, kann der Eisenhaushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht oder ein Mangel präventiv verhindert werden.

Lernen Sie in diesem WebSeminar die spezifischen Mikronährstoffempfehlungen für Frauen kennen und erfahren Sie mehr über hilfreiche Tipps für eine optimale Kundenberatung.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Stundenplan

20:00 - 20:30
Vortrag
20:30 - 20:45
Beantwortung von Fragen

Datum

14.Sep.2022

Uhrzeit

20:00 - 20:45
Kategorie

Sprecher

  • Anja Pietzsch
    Anja Pietzsch
    Heilpraktikerin & MensSana-Referentin

    Neben der Leitung Ihrer eigenen Praxis für Alternativ- und Präventivmedizin arbeitet die niedergelassene Heilpraktikerin seit 4 Jahren als Referentin für die MensSana AG.

    Anja Pietzsch ist zudem Dozentin und als medizinische Referentin im Bereich Darmgesundheit (Deutsche Gesellschaft für probiotische Medizin) tätig. Darüber hinaus berät Sie Ärzte, Therapeuten und Apotheker zu Fragen von Diagnostik und Befunden in der Therapeuten-Hotline des Labor biovis‘.

Um diese Veranstaltung buchen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Login-Daten an oder registrieren sich kostenlos für unser Fachgruppenportal:
AnmeldenRegistrieren

Um Veranstaltungen buchen zu können, melden Sie sich bitte mit dem allgemeinen Konto ab und melden sich mit Ihrer persönlichen Kundenkennung an.

Rückmeldungen